fbpx

Trail Simplonpass

  • Aufstieg: 175 hm
  • Abstieg: 175 hm
  • Schneeschuhtour
  • Strecke: 4.6 km
  • Dauer: 2:00 h
  • leicht

Bild: Blick Richtung Simplon Hospiz © Brig Simplon Tourismus / Silvio Burgener

Schneeschuhtrail Simplonpass

Schneeschuhtour

Tourenbeschrieb

Rundtour

Monte Leone – Die Schneeschuhwanderung beginnt beim Restaurant Monte Leone (Haltestelle Postauto). Der Einstieg zum Trail befindet sich auf der rechten Seite des Gebäudes hinter den Garagen. Die pinkfarbenen Markierungspfeiler sind von der Strasse aus gut sichtbar. Die Route führt über die Ebenen auf dem Simplonpass in Richtung Norden. Den Markierungspfeilern folgend steigen die Wintersportler auf eine Höhe von rund 2’100 m hoch. Zu Beginn der Wanderung überblickt man das Gebiet südwestlich vom Simplonpass. Im Vordergrund sind Gampisch, Spittelmatte, Altes Spittel und Barralhaus zu sehen. Im Hintergrund thronen die Gipfel von Fletschhorn, Böshorn/Rauthorn und Galehorn.

Nach dem Aufstieg auf 2’100 m überblicken die Wanderer den Simplonpass. Mächtig zu sehen ist das Simplon Hospiz am Fusse des Hübschhorns. Die Route führt hinunter zum Alpstafel «Hopsche» und weiter Richtung Osten am «Hopschusee» vorbei. Bald sieht man den stolzen 9 Meter hohen Simplon Adler, an dem die Route ebenfalls vorbeiführt. Der letzte Abstieg vom Simplon Adler geht hinunter zur Einstiegsebene.

QR-Standort

Der QR-Code befindet sich am höchsten Punkt des Trails mit Blick auf das Hospiz und Hübschhorn.