fbpx

Breithorn

  • Aufstieg: 1430 hm
  • Abstieg: 1430 hm
  • Skitour
  • Strecke: 4.5 km
  • Dauer: 5 h
  • anspruchsvoll

Bild: Gipfel vom Breithorn © Simplon Tourismus

Skitour auf das Breithorn

Skitour

Tourenbeschrieb

Aufstieg

Simplonpass – Nach dem Start auf dem Simplonpass auf 2’000 m ü. M. steigt man links Richtung Hochspannungsleitung auf und weiter bis zum grossen Stein am Auslauf des Nord-Grats vom Hübschhorn. Den Steilhang quert man direkt unter der Felswand. Dann steigt man nordseitig am Hübschhorn vorbei bis auf den Homattugletscher und zum Breithornpass auf 3’355 m ü. M. Vom Pass geht’s nach rechts zum mittleren Gipfel hinauf.

Abstieg

Simplonpass – Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsspur. Je nach Einschätzung der Gefahren kann diese auch variieren.

Maschihuis – Bis auf den Hohmattupass wie «Abstieg Simplonpass», dann unter dem Verbindungsgrat Hohmattupass – Hübschhorn gegen Westen und bei den ersten nach unten ziehenden Felsbändern hinunter ins Bachbett fahren. Ab hier ist die Fahrt frei; bei guten Voraussetzungen die Lawinenschneise hinunter nach Maschihuis; bei weniger idealen Verhältnissen ab Hohmatta die Fahrstrasse via Bodumatta – Brunnu nach Egga oder Maschihuis benützen. Bei beiden Zielen befinden sich Postautohaltestellen.

QR-Standort

Der QR-Code befindet sich am Gipfelkreuz auf dem Breithorn.